Laser Gravierer

Laser Gravur

Vorteile der Lasergraviermaschine

Das Verfahren der Lasergraviermaschine:

  • berührungslos, chemikalienfrei und unweltfreundlich
  • dauerhaft und fälschungssicher
  • präzise und detailgetreu
  • bietet scharfe Konturen und Abbildungen
  • ist an schwer zugänglichen Stellen möglich
  • ermöglicht Anwendung auf gerundeten und unebenen Flächen
  • reproduzierbar zu 100%
  • Einsatz auf hartem und sprödem Material
  • kostengünstig

Der Laser Gravierer hat ein geschlossenes Gehäuse um den Bediener zu schützen.

Laser Graviermaschine. Einstiegsmodelle


Die Gravur entsteht durch Verdampfung des bestrahlten Materials, hat also mit Druck oder Bemalung nichts zu tun. Der Lichtstrahl ist fein und energiegeladen und verdampft das Material bis zur definierten Tiefe. Die Färbung an der Oberfläche des Werkstückes, die durch die chemische Veränderung des Restmaterials entsteht, lässt sich theoretisch in einem nachgelagerten Arbeitsgang entfernen. Im Bereich der künstlerischen Arbeiten wird gerade dieser besondere Effekt des Kontrastreichtums für das gewünschte Ergebnis der Arbeit genutzt. Anders als bei der herkömmlichen Gravur mit einer CNC-Fräsmaschine ist das Verfahren berührungsfrei. Die Maschinen können deshalb kleiner, feiner und leichter konstruiert und hergestellt werden. Im Handel sind Laser-Graviermaschinen unter 600 € erhältlich. Einstiegsmodelle von  Lasergraviermaschinen gibt es unter 150 €.

Tabelle Bezugsquellen in Kürze hier.

Die Arbeitsergebnisse unterliegen keinem Verschleiß der Werkzeuge, sind sauber, fein, präzise und haben keine Buckel oder Haken in den Linien und Schriftbild. Es kann kein Wall oder eine Senkung durch mit der Spitze weggedrücktes Material entstehen. Kleinste Durchmesser und Winkel sind möglich.

Lasergraviermaschine für DIY

Wenn Du einmal dem Gravieren verfallen bist, ist der Gedanke an eine Lasergraviermaschine nicht mehr wegzudrücken. Zumindest war das bei mir so. Einen vierstelligen Betrag wollte ich nicht gleich investieren, sondern mit einer kleinen Maschine unter 500 € starten.

Meine Flaschen wollte ich sowohl frei Hand mit einem kleinen Gravierergerät  als auch mit einer Lasergraviermaschine bearbeiten können. Ich hatte mir eine Preisobergrenze von 1.500€ für meine Hobbymaschine gesetzt. Nicht ganz einfach. Ein Qualitätsprodukt aus Germany ist dafür nicht zu bekommen. Allerdings musste das für meine Zwecke auch nicht sein. So bin ich auf den asiatischen Markt ausgewichen. Es wird viel über die Maschinen im Netz gelästert. Meine tut was sie soll.

Ich habe mich für die FurMune Laser Graviermaschine mit 50W  für Werkstücke bis 300×500 mm entschieden weil bei dieser Maschine eine Zylinderdreheinheit im Lieferumfang enthalten ist (Tabelle 4. Spalte). Die Dreheinheit ermöglicht das Gravieren von Flaschen und Hohlkörpern.

Laser Graviermaschine

Lasergraviermaschine mit Zylinderdreheinheit

Flaschen gravieren

Das besondere Geschenk und der Hit auf jeder Party sind individuell gravierte Flaschen.

Gefüllt mit selbstgemachtem Saft aus der eigenen Küche oder dem Schnaps vom Zwetschgenbaum aus dem Garten ist die gravierte Flasche ein nachhaltiges Geschenk.

Schleifgravur Heckenrose

Gravierte Flasche

Flasche gravieren

Flasche gravieren

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein Schmuck aus altem Silberbesteck, sowie Handyhüllen, Spiegel, Holz und Kunststoff kann ich mit dieser Maschine ebenfalls gut bearbeiten..

Mein wichtiges Kriterium für die Auswahl der Laser Graviermaschine war die Möglichkeit Zeichnungen, Fotos, Initialen direkt aus dem PC zu übertragen. Die Lasergraviermaschine muss die bekannten Dateiformate der Fotobearbeitung und der Vektorgrafik unterstützen.

Für die Fotobearbeitung verwende ich gimp und für Vektorgrafiken inkscape.

Günstige CO2 Laser Gravierer und CNC Router.

Laser Gravierer unter 500 €

Die Tabelle ist noch in Bearbeitung.